IBM Integration Team

Unser Team
IBM Integration

Bunt und Spaß dabei

Du suchst nach echter Gemeinschaft mit authentischer Kommunikation auf Augenhöhe? Herzlich willkommen im Team IBM Integration! Die vielen Benefits, die Dir ITARICON als Arbeitgeber bietet, sind ein wichtiger Ausdruck guter Arbeitgeberqualität. Was die Zusammenarbeit in unserem Team darüberhinaus auszeichnet, ist die Chance, als Mensch zu wachsen, neue Dinge zu lernen und Deine Fähigkeiten zu erweitern. Wir sind ein Team, von dem Du wirklich ein Teil bist – mit all Deinen Facetten und Eigenheiten, in welches Du Dich einbringen und Deine Ideen umsetzen kannst. 

Unsere Kernthemen behandeln Kundenprojekte in den Bereichen Automotive, Versicherungen und Finanzen in der gesamten DACH-Region, die sich mit den Technologien IBM MQ, DataPower oder App Connect Enterprise beschäftigen. Auch wenn Du noch nie etwas davon gehört hast – keine Sorge darauf sind wir bestens vorbereitet: Wir haben über 10 Jahre Erfahrung im Bereich Systemintegration mit den Produkten von IBM. Neben einem Mentor, der Dir persönlich zur Seite steht, gibt es umfangreiche Ausbildungspfade, Schulungsunterlagen und jede Menge offene Ohren für Deine Fragen.

Wir legen viel Wert auf „Einer für alle, alle für einen“. Wenn Du Dich damit identifizieren kannst und außerdem auch noch Lust auf abwechslungsreiche und spannende Projekte im IBM-Kontext hast, dann wollen wir Dich unbedingt kennenlernen. So können wir gemeinsam unseren Kunden die hohe Arbeitsqualität liefern, die unser Anspruch ist.

Wir sind das Team "IBM Integration"

Mitarbeiter

Sebastian Schneider

#grumpy #firstdatapowerranger #kiteforlife

Mitarbeiter

Caroline Schwenzer

#dieschweiz #tapferesschneiderlein #puzzlequeen

Mitarbeiter

Stephan Böttcher

"Niemand weiß, was er kann, bevor er es nicht versucht."

Mitarbeiter

Fabian Coldewey

"Fleu herut!"

Mitarbeiter

Kevin Oertel

#alpha #officetomaten #letzteshemd

Mitarbeiter

Cornelia Remmicke

Mein Lebensmotto: "Kekse gehen immer."

Mitarbeiter

Robert Riedel

"Ein fauler Informatiker ist ein guter Informatiker"

Mitarbeiter

Stev Seidel

"Das ist eigentlich ganz einfach."

Von Leitplanken und dem Mega-Gefühl

Im Rahmen meines Studiums der Wirtschaftsinformatik an der HTW Dresden suchte ich einen Praxispartner für meine Diplomarbeit. ITARICON war mir vom "Pro-IT-Forum" und einigen anderen studentischen Veranstaltungen bereits ein Begriff und ich bewarb mich als Diplomand. Der Termin meines Bewerbungsgespräches fiel genau auf den Umzugstag von ITARICON ins Büro am Wiener Platz 9 – ich bin sozusagen direkt mit eingezogen.

Am Anfang war vieles unklar. Was mache ich hier, wie funktioniert Beratung und wie schreibt man eigentlich eine Diplomarbeit? Glücklicherweise gab es bei ITARICON drei Diplomanten und unseren Geschäftsführer Daniel Kunze. Er stellte uns die Leitplanken und wir schworen uns das Diplom zusammen abzuschließen. Das hat mich total gepusht und ich bin allen Beteiligten bis heute dankbar für diese besondere Zeit. Nach dem Studium ging es direkt ins Projekt zu VW.

Mit meinem Know-how als Entwickler konnte ich schnell punkten und Lösungen schaffen. Ich bekam super Feedback vom Kunden und von unserer Geschäftsführung. Der Schritt zum Consultant war geschafft. Innerhalb eines Jahres hatte ich bereits mehrere große Kunden beraten und konnte mein erstes Projekt im IBM-Kontext bearbeiten. Und dann kam der Tag an dem VW mich unbedingt zurückhaben wollte. Das war ein Mega-Gefühl! So ein großes Unternehmen möchte meine Expertise. Wahnsinn!

Darauf kannst Du Dich freuen!

Insight

Ich schenke Dir meinen "Mando"

Als spontane Reaktion auf einen Vortrag aus unserem Team bekam Cornelia Remmicke diesen "Mando" geschenkt. Präsentationen müssen nicht immer trocken und einschläfernd sein. 

Insight

Begeisterung

Uns erreichte eine unerwartete Danksagung eines Kunden nach erfolgreichem Projektabschluss. Das stärkt unsere Motivation, auch in Zukunft stets unser Bestes zu geben!

Workspace

Aloha!

Nicht nur am „Hawaiihemd-Freitag“ geht es an unseren Arbeitsplätzen bunt zur Sache. Unser Bereich im Büro ist nicht zu übersehen und zeichnet sich neben all der Technik vor allem durch die kreativen Köpfe hinter den Monitoren aus.

Kekse
Insight

Ohne Mampf keinen Kampf

Es findet sich immer ein Grund, um Kuchen, Kekse oder sonstige Leckereien (gern auch herzhaft) zu backen oder zu kochen. Diese Köstlichkeiten sind bei allen sehr beliebt und gern gesehen.

Workspace

Gelebte Tradition

Mittlerweile haben sich in unserem Team so einige Traditionen etabliert. Unter anderem der „Türkis-Dienstag“ und der „Puzzletisch“. Außerdem gibt es noch den „Mettwoch“, „Burger Day“ und „Hawaiihemd-Freitag“. Fehlt eigentlich nur noch ein „Muffin-Montag“.

Expertise

Standortbestimmung

Damit alle in die gleiche Richtung laufen, ist es wichtig zu wissen, wo eigentlich der Startpunkt ist. Überhaupt helfen uns regelmäßige Workshops dabei, uns als Team zu finden, zu positionieren und weiterzuentwickeln. Wichtig ist hierbei, dass sich jeder einbringen und mitgestalten kann.

Insight

Heute Spieleabend?

Im Grunde hat sie doch jeder zuhause im Schrank – Brettspiele, die weit abseits von „Mensch ärger Dich nicht“ liegen und für die man begeisterte Mitspieler braucht, die gern neues ausprobieren und sich nicht von umfangreichen Regeln abschrecken lassen. Bei uns findest Du Gleichgesinnte. Und wenn es mal nicht in der realen Welt klappt, dann ist doch immer irgendjemand abends online unterwegs.

Du wärst gern ein Teil des Teams?

Ich freue mich darauf, Dich kennenzulernen!

Mandy Hildebrandt Lead Talent Management

Aktuell suchen wir ...

Nichts dabei?

Du findest Dich in den Stellenausschreibungen noch nicht wieder oder möchtest einen Quereinstieg wagen? Kein Problem! Komm einfach vorbei, lerne uns kennen und lass uns über Deinen Weg bei ITARICON sprechen.

1-Klick-Bewerbung