Just-in-Time Just-in-Sequence by ITARICON

JUST IN TIME
JUST IN SEQUENCE

JIT/S-Cockpit für SAP SD

Volle Kontrolle über Versandprozesse ohne teure JIT-Engines

Sie möchten Ihre Lieferfähigkeit im Sinne Ihrer Kunden anpassen und direkt im Lager- und Versandprozess integrieren? Sie wollen dabei auch Ihre Lagerhaltungskosten minimieren? Sie möchten auf zusätzliche Lizenzkosten für teure JIT-Engines verzichten? Auf neue Kundenbedürfnisse müssen Sie schnellstmöglich reagieren und einen permanenten Warenfluss sicherstellen? Dazu möchten Sie im Sinne des Investitionsschutzes dies unter Nutzung Ihres bereits verfügbaren SAP-SD-Modules realisieren? Wir haben die Lösung für Ihren perfekten JIT/S-Mix.


Optimale JIT/S-Integration auf Basis Ihres SAP-SD-Standards

Unser JIT/S-Cockpit führt alle Funktionalitäten für eine saubere Abbildung von JIT/S-Anforderungen auf Basis Ihres Standard-SAP-SD-Moduls zusammen.

    Automatisierungsschwerpunkte

    • Verarbeitung von DELFOR
    • Übergabe an die Bedarfsplanung
    • automatisierte Verarbeitung von JIT-Calls
    • Ausgabe von Versandlabels E-Mail-basierte Absagemöglichkeiten

    Nutzen und Vorteile

    JIT/S-Cockpit in der Praxis

    Stammdatenqualität im Standard

    Mit unserem JIT/S-Cockpit bleiben Ihre Stammdaten im Standard. 
    Von der Übergabe an die Bedarfsplanung inklusive Fehler-Handling bei Material- und Belegsperren, der automatisierten Verarbeitung von JIT/S-Calls in Lieferungen und Kommissionieraufträgen über die sofortige Ausgabe von Versandlabels für Ihre Kunden bis hin zum Absageprozess mit E-Mail-Anbindung, falls Ihre Kundenaufrufe doch einmal nicht ad hoc beliefert werden können.

    Integriert und übergreifend für SAP ERP

    Das ITARICON-JIT/S-Cockpit umfasst alle wichtigen SAP-ERP-Module.
    Per Einsatz spezifischer ALV-Grids sorgen wir für integrierte Prozessflüsse über SD, MM, PP, FI und ALE. Dies macht unsere Lösung besonders benutzerfreundlich und ermöglicht ein leistungsstarkes Prozess-Monitoring

    Branchenübergreifend und Kundenindividuell

    Unser JIT/S-Cockpit funktioniert branchenübergreifend. 
    Unternehmen mit Just-in-Time/Just-in-Sequence-Anforderungen in der Logistikplanung und Fertigungssteuerung profitieren davon. Voraussetzung ist lediglich ein SAP-ERP-System mit aktiviertem SD-Modul und eine EDI-Anbindung Ihrer Kunden.

     


    Key Features auf einen Blick

    zentrale Überwachung und Bearbeitung

    automatische JIT/S-Abrufverarbeitung

    automatische Liefer-/Kommissioniererstellung inkl. Anbindung an SAP WM

    Statusanpassungen im Cockpit

    Sammelbearbeitung für Transportabwicklung

    Möglichkeiten zur Archivierung und Löschlauf für die Cockpitobjekte

    vollständige Prozessanpassung nach Ihren Gegebenheiten

    benutzerrollenspezifische Ausprägungen

    Umfang der SAP-Implementierung

    Auslieferung über SAP-Transport

    Einbindung in Ihre SAP-Menüstruktur

    Einbindung in Ihr SAP-Customizing

    Prozess- und Mitarbeiterschulung

    Lösungs- und Anwendungsdokumentation

    Sie möchten mehr über unser JIT/S-Cockpit erfahren?

    Ich freue mich auf den Dialog mit Ihnen.

    Christoph RahmenSales Manager Supply Chain Solutions

    Kontaktformular Beratung

    Kontakt aufnehmen

    Weitere Informationen zum Thema

    Download

    JIT/S-Cockpit

    Volle Kontrolle über Versandprozesse ohne teure JIT-Engines

    In der folgenden Broschüre haben wir ausführliche Informationen und Screenshots zu unserem JIT/S-Cockpit für Sie zusammengestellt.

    Informieren Sie sich jetzt über das JIT/S-Cockpit (PDF)