Leistungsübersicht

Kunst und Kultur gehören wesentlich zum Menschsein.

Kunst und die Auseinandersetzung mit Kunstwerken gehören auch in das alltägliche Arbeitsleben, in sonst so nüchterne Arbeitsräume. Kunst gehört zur Unternehmenskultur einfach dazu.

Ein Unternehmen lebt mit und von der Begegnung der Menschen: Die ITARICON-Art Gallery erweitert den Kreis möglicher Begegnungen für Mitarbeiter und Geschäftspartner: über den praktischen Zweck der Arbeit hinaus um Künstler und Kunstwerke verschiedener Gattungen und Stilrichtungen. ITARICON möchte Möglichkeiten zur Begegnung schaffen, Berührungspunkte bieten zu Malern, Grafikern, Fotografen – und damit zu Lebensaspekten, die nicht jeder schon für sich entdeckt hat.

Kunst berührt, Kunst beflügelt, Kunst bewegt Menschen: Sie nehmen die Werke der Künstler wahr, manchmal ganz nebenbei, manchmal indem sie sich intensiv damit befassen und sich mit anderen darüber austauschen. Kunstwerke in der rationalen Arbeitswelt: Sie erfreuen, regen an und bereichern unser aller Leben.

Mit Kunst und Künstlern – weil sie Brücken schlagen.

 

Werkschau - Florian Fausch, Februar bis Juni 2017
ITARICON-Art Gallery Nr. 6

 "Resort Collection" - Winnie Seifert, März bis Juni 2016
ITARICON-Art Gallery Nr. 5

 "Transition" - Viktoria Graf, Juni bis September 2015
ITARICON-Art Gallery Nr. 4


"Alles Sein ist Bewegung. Alles Handeln ist Tanz" - Jean Kirsten,
September 2014 bis April 2015

ITARICON-Art Gallery Nr. 3


"Dâmbovita" - Nicolae Comanescu, September 2013 bis Januar 2014
ITARICON-Art Gallery Nr. 2 


"Urban Zoo" - Christian Manss, Mai bis August 2013
ITARICON-Art Gallery Nr. 1 

Christian Manss - night watch, 2013
Christian Manss - hooked on, 2012
Christian Manss - take a break, 2013