ITARICON ist ein hochspezialisierter Anbieter für Management- und IT-Beratung mit dem Fokus auf IT-Architektur und Prozessintegration.

Herzlich willkommen

SAP Innovation Days 2014: ITARICON präsentiert SAP Jam-Performance für CRM 08.07.2014

Mit den SAP Innovation Days 2014 startete die Erstauflage eines neuen SAP Events rund um IT-Innovationsthemen. Eine ausgewählte Gruppe von IT-Innovatoren und -Entscheidern traf sich am 3. und 4. Juli...

mehr

Enterprise Collaboration mit SAP Jam – ITARICON stellt Dealroom Showcase auf SAPPHIRE in Orlando vor 26.06.2014

In Unternehmen mit räumlich verteilten Organisationseinheiten ist Social Collaboration ein Thema mit Mehrwertpotenzial, das die CxO‘s genauer betrachten sollten. Auf der diesjährigen SAPPHIRE in...

mehr

Car2x – ITARICON gestaltet marktführende Integrationsarchitekturen für mobile Online-Dienste 18.06.2014

Um dem hohen Wettbewerbsdruck Stand zu halten, müssen Automobilhersteller ihren Kunden immer mehr IT-basierte Services rund um ihr Fahrzeug bieten: Unfallprävention und automatische...

mehr

ITARICON auf Softwareforen Leipzig: Change- und Releasemanagement in globalen SAP Rolloutprojekten 23.05.2014

Am 20.05.2014 traf sich die User Group „Konfigurations- und Releasemanagement“ der Softwareforen Leipzig zum 11. Arbeitstreffen mit dem Themenschwerpunkt „Abhängigkeiten erfolgreich managen:...

mehr

Modernes CRM: Kundenbeziehungen integriert gestalten 22.05.2014

Moderne Kundenbeziehungsprozesse integrieren traditionelles Konsumentenverhalten mit modernen, internetbasierten Instrumenten der Kundengewinnung. Kunden eines Modefilialisten ordern online und holen...

mehr

Erfolgreiches Anforderungsmanagement 27.03.2014

Zum Projekterfolg trägt ein professionelles Anforderungsmanagement maßgeblich bei. Romy Heineken, IT-Projektleiterin bei ITARICON, rät, neben der Methodik die kommunikative Dimension nicht zu...

mehr

Transparenz über die Systeme 04.03.2014

Nutzer des ITARION-Frameworks LandsParency senken die Kosten für die Dokumentation und verbessern die Planbarkeit ihrer Schnittstellenlandschaft. ...

mehr